Auf kurze Distanz

Brisanter Thriller, in dem Schauspieler Tom Schilling innerhalb der serbischen Wettmafia ermittelt.

Klaus Roth (Tom Schilling) wird als verdeckter Ermittler in den Kreis der serbischen Wettmafia eingeschleust. Sein Vorgesetzter Frank Dudek (Jens Albinius) – Kriminalhauptkommissar und Leiter der verdeckten Ermittlungen – will endlich an den Drahtzieher, Aco Goric (Lazar Ristovsci), herankommen. Es geht nicht nur um Wetten im großen Stil, Betrug und Kapitalverbrechen, sondern auch um Erpressung, Nötigung, schwere Körperverletzung und Auftragsmorde. Kurz: um organisierte Kriminalität.

Regie Philipp Kadelbach

Produktion UFA Fiction

 

Bild- und Tonpostproduktion von Rotor Film

Sounddesigner Thomas Neumann
Mischtonmeister Holger Lehmann
Farbkorrektur Sebastian Göhs

 

Auf-kurze-Distanz-Stil-I